Blockadenablöse + Honorare

website

BESCHREIBUNG DER BLOCKADENABLÖSE
MIT EINER WEITERENTWICKELTEN KINESIOLOGIE

WARUM MIT DIESER METHODE?
Diese Methode bringt Körper, Geist und Seele in Balance/Harmonie, aus der sie durch verschiedene Einflüsse oder Erlebnisse geraten sind. Rüdiger Dahlke und Torwald Dethlefsen erklären in: „KRANKHEIT ALS WEG“, genau worum es dabei geht.
Anders wie bei der herkömmlichen Kinesiologie, wird mit dieser Methode das Thema oder Problem bei der Wurzel, das heißt, bei der Entstehung abgelöst. Daher ist die Ablöse dauerhaft und – ohne Entzugserscheinungen.
Nicht immer ist das bewusste Problem die Ursache. Es kann ganz etwas Anderes als man dachte, der Auslöser des Problems sein.
Mit dem Abfragen des Unterbewusstseins, erfährt der Klient die wirkliche Ursache.
Wenn die wirkliche Ursache und das Alter in dem das Problem entstanden ist festgestellt wurde, muss der Klient NICHT darüber reden, aber wenn er möchte kann er aussprechen, was er dazu sagen oder erzählen möchte. Es ist wichtig, dass es im Unterbewusstsein ankommt, nicht unbedingt im Verständnis. Doch ich glaube, etwas zu verstehen und/oder auszusprechen erhöht den Besserungseffekt. Ich lasse dem Klienten immer die Wahl, darüber zu reden oder nicht.

STELLVERTRETER
Der Vorteil dieser Methode ist es auch, dass mit einem Stellvertreter des Klienten gearbeitet werden kann. Z.B. bei Kleinkindern oder schwerkranken, dementen und behinderten Menschen.

ALTER  DER URSACHE oder ENTSTEHUNG
Die allgemeine Meinung ist, dass dieses in der Regel zwischen Konzeption (Zeugung) und 3.4. Lebensjahr liegt. Ich habe in etwa zehn Jahren bei der Arbeit mit dieser Methode nur bei einem Klienten die Entstehung in seinem eigenen Leben gehabt. Bei allen anderen lag die Entstehung/Ursache vor der Geburt, das heißt: Generationen vorher, bei der Konzeption oder in der Schwangerschaft. Das bedeutet, dass die Blockade oder Blockaden nicht in unserem eigenen Leben entstanden sind, sondern wir haben sie mit den Genen mitbekommen. Es wurde uns eine negative Energie „aufgebürdet“. Selbstverständlich unbewusst und ungewollt.
Weil ich überzeugt bin, dass wir die Energie der Gene verändern können und uns nicht dem was wir geerbt haben „hingeben“ oder „ertragen“ müssen, hatte ich des Öfteren Diskussionen.
Vor einiger Zeit hat uns Prof. Dr. Rotraud Perner, Bücher von Joachim Bauer empfohlen der meine Meinung bestätigt. Er schreibt zum Beispiel:
„Gene steuern nicht nur, sie werden auch gesteuert. Die Vorstellung, dass Gene auf eine starr festgelegte Weise funktionieren und danach das gesamte Leben programmieren, ist nicht zutreffend. Vielmehr unterliegen Gene zahlreichen Einflüssen, die ihre Aktivität in hohem Maße regulieren…..“
Weiters schreibt er;
„Geistige Tätigkeit, aber auch Gefühle und Erlebnisse in zwischenmenschlichen Beziehungen haben im Gehirn biologische Veränderungen zur Folge, über die wir bis ins Detail hinein inzwischen einiges wissen. Hätten wir die Möglichkeit, einmal im Jahr eine Reise in unser Gehirn zu machen und uns dort mit einem Elektronenmikroskop umzusehen, würden wir jedes Mal erheblich veränderte „Landschaften“ entdecken. Der Grund dafür ist, dass Ereignisse, Erlebnisse und Lebensstile die Aktivität von Genen steuern und im Gehirn Strukturen verändern.“

ABLAUF DER ABLÖSE (nach meiner Arbeitsweise)
Es ist eine Technik, mit beiden Gehirnhälften gleichzeitig das Unterbewusstsein abzufragen und mit Muskelspannung und -Entspannung ein Ja oder Nein als Antwort zu bekommen. Die Fragen müssen so gestellt werden, dass mit JA oder NEIN geantwortet werden kann.
Dafür macht der Humanenergetiker einige Vortests, um zu sehen, ob er sich auf das JA und NEIN der Arme verlassen kann.
Anschließend wird abgefragt, ob wir (Klient und Humanenergetiker) eine Blockadenablöse durchführen dürfen.
Wenn ein NEIN kommt, darf nicht abgelöst werden. Es hätte auch keinen Sinn, weil das Unterbewusstsein die Ablöse gar nicht annehmen würde. Es würde sich nichts ändern, so, als hätte man nicht abgelöst.
Kommt ein JA, dann fragen wir das entsprechende Thema ab.
Es kann sein, dass mehrere Themen bei einer Sitzung abgelöst werden können. Andererseits ist es möglich, dass für ein Thema mehr als eine Sitzung nötig ist. Das wird aber vorher abgefragt (ausgetestet).
Nun wird getestet, wie viel Prozent Stress dem Klienten dieses Thema macht. Anschließend wird noch einmal gefragt: „Dürfen wir jetzt die Blockaden zum höchsten Wohle, sanft, liebevoll und leicht von VORNAME ablösen, die verhindern dass VORNAME sein Leben so und so gestalten oder leben kann?“
Erst wenn wieder ein JA kommt, wird weiter gemacht. Weiter gemacht, sprich; abgelöst wird mit knappen 500 Ablösemöglichkeiten (ich habe sie in 25 Gebiete eingeteilt), die ausgetestet werden. Erst wird im Alter der Ursache oder Entstehung, das vorher ausgetestet wurde, abgelöst. Dann löse ich eine Blockade einige Jahre danach, als sich das Thema manifestiert hatte, ab.

NACHARBEIT kostenlos
Es kann vorkommen, dass trotz Blockadenablöse, nicht der erwartete Zustand eintritt. Da gibt es andere Gründe, die den Erfolg hemmen. Würde ich nicht eine kostenlose Nacharbeit anbieten, würden diese Klienten vielleicht sagen: „Das war unnütz ausgegebenes Geld für die Ablösen, denn sie haben nicht geholfen.“ Doch die Nacharbeit deckt die Hintergründe auf. In diesem Fall frage ich erst einmal das Unterbewusstsein: „Sind die Blockaden für dieses Thema abgelöst?“ Bisher hatte ich immer ein Ja bekommen. Ich frage weiter. „Gibt es einen Grund der verhindert, dass sich der Erfolg einstellen kann?“ Bisher bekam ich auch hier ein Ja. Meine nächste Frage lautet: „Darf ich einen Text austesten, der uns sagt, was der Grund der Verhinderung ist?“ Auch da bekam ich immer ein Ja.
Bemerkenswert ist, dass fast immer Texte aus Büchern ausgetestet wurden, die genau das aussagten, worum es geht. Das können z.B. fehlende Demut sein, selbst gekaufte falsche Vitaminkapseln oder Medikamente und vieles mehr. Wegen der vom Arzt verschriebenen Medikamente, schicke ich diesen Klienten zu seinem Arzt. Da ist es schon vorgekommen, dass ich vom Klienten angerufen wurde, dass der Arzt z.B. für senkenden Blutdruck ein Medikament verschrieb, aber der Klient musste noch andere Medikament einnehmen und unter diesen gab es eines, das den Blutdruck erhöhte.
Die Zeit für kostenlose Nacharbeit nehme ich gerne in Kauf, denn dadurch ist der Klient zufrieden und ich habe keine schlechte Nachrede. Außerdem, mir ist es wichtig helfen zu können. Das macht mir Freude und gibt mir Kraft diese Arbeit zu verrichten.

HONORARE + WEITERE ANGEBOTE  pro Sitzung/Ablöse/Balance – das Honorar ist MWST frei
THREE IN ONE CONZEPTS oder mit einer
WEITERENTWICKELTEN KINESIOLOGIE € 80. —
Für betreuende und pflegende Berufe oder „Ehrenamtliche“: € 50. –.
Für Blockadenablöse bei „Homosexualität“: kostenlos.
Bei Talentetausch: 5 Std.

Blockaden werden im Unterbewußtsein abgelöst –
ohne Entzugserscheinungen oder anderer Nachwirkungen.

ENTFERNUNG VON BELASTENDER FREMDENERGIE         € 80. —
Ohne dass es uns bewusst ist, werden wir oft von fremder Energie belastet und beeinträchtigt. Fremdenergie kann unter Umständen Ängste, Depressionen und Burn Out hervorrufen.

TRAUMDEUTUNG/SCHAMANISCHE REISE € 80. —
Träume wollen uns sehr oft etwas sagen, uns im Leben helfen – Entscheidungen aufzeigen – Hinweise geben – sie dienen zur Warnung und vieles mehr.

RÜCKERINNERUNG/HINFÜHRUNG ZUR ANTWORT € 80. —
Keine Hypnose, auch kein Tagtraum, denn dabei lenkt man den Traum selber.
Es wird wie ein Traum erlebt – jedoch im wachen Alphazustand, daher nicht von eigenen Gedanken gelenkt.
Dadurch können Sie die Antwort auf Ihre essenzielle Frage erkennen.